„Alle Jahre wieder“ erklingt unser Weihnachtskonzert


Auch in diesem Jahr zeigten unsere kleinen Musikanten, aus allen Klassenstufen, ihr großes Können in unserem Weihnachtskonzert in der Aula.

Fast 60 Minuten durfte das kleine und große Publikum stimmungsvollen Liedern auf Klavier, Schlagzeug, Geigen, Flöten und Keyboards lauschen, welche durch melodische Gesänge ergänzt wurden.

Begleitet wurden einige Kinder durch Frau Kaiser oder Frau Reiferscheid, die uns auch beim wöchentlichen Adventssingen im Dezember musikalisch unterstützt hatte.

Neben den weihnachtlichen Liedern wie „Jingle bells“ und „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ erklang auch der Titelsong vom Film „Die Eiskönigin“.

Nach der Darbietung erhielt jedes der mutigen Kinder einen tosenden Applaus und viel Bewunderung für die tollen Leistung. So hörte man Kinder „Wow, der spielt ja ganz ohne Noten“ und „so würde ich auch gerne spielen können“ im Publikum bewundernd flüstern.

Unser Musiklehrer, Herr Spehl, hatte nicht nur die Planung des Konzerts übernommen, sondern führte auch durch das Programm und spielte zum Abschluss ein Duett mit unserem Schulleiter, Herr Kaiser, das vom gesamten Publikum mit dem Gesang von „Stille Nacht“ unterstützt wurde.

So klingen die letzen Tage vor den Weihnachtsferien in der Schule am Zehnthof langsam aus ...