Verkehrserziehung

Im ersten Schuljahr wird die Verkehrserziehung von der Polizei begleitet. Der Verkehrspolizist Herr Borgmann übt mit den Erstklässlern das sichere Überqueren der Straße.

In jedem Schuljahr findet in den einzelnen Klassen aller Jahrgänge Verkehrserziehung mit einem Radfahrtraining unter Elternmithilfe statt.

In der 4. Klasse nehmen die Kinder an einem intensiven Radfahrtraining teil, das von der Polizei unterstützt wird und mit einer Prüfung abschließt.