Lesestube

Lesen hat eine Schlüsselfunktion: Es ist Voraussetzung für das weitere erfolgreiche Lernen; es fördert wichtige kognitive Fähigkeiten; es ist Voraussetzung für den kompetenten Umgang mit den Medien.
(Richtlinien S. 39)

Daher legen wir in der Förderung der Lesekompetenz neben dem reinen sinnerfassenden, geläufigen Lesen einen Schwerpunkt auf die Lesemotivation: Die Schüler und Schülerinnen sollen erfahren, dass Lesen Spaß macht. Mit der Gestaltung einer leseanregenden Lernumgebung erhalten die Kinder auch vielfältige Möglichkeiten zum interessegeleiteten Lesen.

In diesem Sinne leistet vor allem unsere Lesestube einen großen Beitrag.

Die Klassen können diesen gemütlich gestalteten Leseraum der Schule besuchen, um in einer großen Auswahl an Büchern zu schmökern, Lesetagebücher zu führen oder Lesefragebögen aus dem Leseförderprogramm "Antolin" (www.antolin.de) zu beantworten.